Fragen zu Aufnahme? Telefon: 0421 2383-267 oder
Interner Bereich

Handlungsrahmen im BBW Bremen - COVID-19

Das oberste Ziel ist es, die Ausbildung junger Menschen trotz der Corona-Pandemie zu sichern und aufrecht zu erhalten. Unser Haus richtet sich daher nach den aktuellen Bestimmungen und Empfehlungen der Bundesregierung und des RKI.

Unsere Pandemie-, Hygiene- und Verhaltenspläne aktualisieren wir regelmäßig und passen diese an die aktuellen Gegebenheiten an. Unsere gesamten Maßnahmen und Hygienekonzepte dienen dem bestmöglichen Schutz unserer Teilnehmenden und unseren Mitarbeitenden. Bei all unseren Entscheidungen berücksichtigen wir die besonderen Bedarfe und überprüfen diese auf ihre Angemessenheit und Notwendigkeit.

 

zurück zur Übersicht

Regelungen vor Ort

  • Auf dem gesamten Betriebsgelände des BBW Bremen und Bremerhaven gilt die Verpflichtung für das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, d.h. in allen geschlossenen Räumen, Fluren und Gängen sowie auf dem Außengelände/Innenhof
  • Die Mensa ist für die Teilnehmenden eingeschränkt zugänglich
  • Die Klönstuuv verkauft vorübergehend ausschließlich zur Mitnahme, Sitzgelegenheiten sind vorerst nicht möglich 
  • Freizeitsportangebote werden den Verordnungen angepasst
  • Medizinisch notwendige physiotherapeutische Behandlungen finden weiterhin statt
  • Es wird regelmäßig und ausreichend gelüftet: Ausbildungs- und Klassenräume alle 20 Minuten für mindestens 3 Minuten

Datum 27.11.2020

zurück zur Übersicht