Aktuelles

zurück zur Übersicht

9. Bremer River-Cup - Fußballmannschaft des BBW mit dabei

19.05.2017. Am vergangenen Freitag folgte die Fußballmannschaft des Berufsbildungswerks Bremen (BBW) ihrer ersten Einladung zum hiesigen 9. „Bremer River-Cup“.

Ein sportlich souveräner und fairer Auftritt bei den zuletzt gespielten „Inklusions-Meisterschaften“ sorgte für reichlich positive Reputation und bereitete den Weg für die Teilnahme an diesem Fußballturnier. Das bunt gemischte Teilnehmerfeld enthielt unter anderem Akteure aus Frankreich, Spanien, Italien und Ungarn, vereint in einem internationalen Team, zwei Teams aus dem BBW Bremen sowie weitere Mannschaften aus Bremen und Hamburg. Veranstalter war die „Initiative zur sozialen Rehabilitation e. V.“, die im Rahmen des EU Projektes „INSPORT+“ für die nette Gesellschaft internationaler Fußballfreunde sorgte. In 12 minütigen Partien ohne die Leitung eines Unparteiischen, wurde den Spielern nicht nur sportlich so einiges abverlangt.

Die Sportsmänner des BBW Bremen glänzten mit Fairplay und Wohlwollen und waren hierbei so einigen reiferen Mitstreitern ein gutes Vorbild. Fußballerisch begegnete man sich auf Augenhöhe, so dass häufig das Glück für die nötigen Entscheidungen sorgte. Einer hohen Verletztenquote während des Turniers wurde kameradschaftlich und im Kollektiv begegnet, so dass einige unserer Fußballer für beide Teams ihr Bestes gaben. Am Ende erreichten die Teams des BBW Bremen den vierten und siebten Platz und hinterließen wieder einmal einen bleibenden Eindruck als faire Sportsmänner.
zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen