Fragen zu Aufnahme? Telefon: 0421 2383-267 oder
Interner Bereich


Kaufmann/-frau für IT-System-Management

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Was macht man in diesem Beruf?

Kaufleute für IT-System-Management beraten Kunden bei der Planung und Anschaffung von IT-Systemen. Hierfür ermitteln sie die speziellen Anforderungen der Kunden und entwickeln passende Konzepte für IT-Lösungen. Sie präsentieren IT-Produkte und Dienstleistungen aus technischer und kaufmännischer Sicht, fertigen Kosten-Nutzen-Analysen an, erstellen Angebote, informieren Kunden über Finanzierungsmöglichkeiten, führen Vertragsverhandlungen und beschaffen die erforderliche Hard- und Software. Darüber hinaus setzen sie Maßnahmen zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz um und beraten Kunden. Außerdem sind Kaufleute für IT-System-Management in den Bereichen Marketing und Vertrieb tätig: Sie wirken beispielsweise an der Durchführung von Absatzmarketingmaßnahmen mit und ermitteln Vertriebswege für unterschiedliche Produkt- und Zielgruppen.
 

Anforderungen

  • Kaufmännisches Denken und Verhandlungsgeschick (z.B. bei der Kalkulation von Kosten für Eigen- und Fremdleistungen, bei Vertragsverhandlungen)
  • Kommunikationsfähigkeit, Kunden- und Serviceorientierung (z.B. bei der Kundenberatung, bei der Bearbeitung von Kundenreklamationen)
  • Sorgfalt (z.B. bei der Erstellung von Kosten-Nutzen-Analysen für Kunden)
  • Lernbereitschaft (z.B. um sich über technologische Entwicklungstrends von IT-Systemen auf dem Laufenden zu halten)

Praktikum

Die Ausbildung im Berufsbildungswerk wird ergänzt durch Praktika in Betrieben.

Berufsschule

In der Berufsschule des Berufsbildungswerkes werden die Auszubildenden an zwei Tagen pro Woche unterrichtet.

Prüfungen

Vor dem beauftragten Prüfungsausschuss der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen u. Bremerhaven

  • Gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 Mitte des 2. Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung Teil 2 am Ende der Ausbildung

Wo arbeitet man?

Beschäftigungsbetriebe:
Kaufleute für IT-System-Management finden Beschäftigung

  • bei IT-Dienstleistern
  • bei Herstellern von Geräten der IT-Technik
  • in der Unternehmensberatung im Bereich EDV-Beratung

Arbeitsorte:
Kaufleute für IT-System-Management arbeiten in erster Linie

  • in Büroräumen am Computer
  • beim Kunden

Darüber hinaus arbeiten sie ggf. auch in Besprechungs-, Schulungs- und Unterrichtsräumen.
 

Ansprechpartner

Abteilungsleitung Ausbildung operativ

Nicky Schwarzenberg

Assistenz
der Ausbildungsleitung

Nicole Rohringer

0421 2383-312

n.rohringer@bbw-bremen.de