Fachpraktiker/in für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen

  • Gute körperliche Konstitution (z.B. beim Tragen von Möbelteilen, Beund Entladen von Umzugsfahrzeugen)
  • Handwerkliches Geschick (z.B. beim Bearbeiten und Zusammenbauen von Küchenmöbeln)
  • Teamfähigkeit (z.B. beim Transportieren und Montieren schwerer Einbauteile)

Ausbildungsschwerpunkte

  • Prüfung Lagerbestand
  • Sägen, Bohren, Fräsen, Schleifen
  • Küchen- und Möbelteile Transport und Transportmittel
  • Montage von Küchen- und Möbelteilen
  • Einrichtung elektrischer Geräte
  • Kontrolle der Funktionsfähig von Geräten und Leitungen auf Dichtigkeit prüfen
  • Anschlussfertige Montage von Lüftungsrohre und Lüftungskanäle
  • Dokumentation von Mängeln, Schäden oder Fehler an Waren Reklamationen

Integrierte Berufsschule

In der Berufsschule des Berufsbildungswerkes werden die Auszubildenden an zwei Tagen pro Woche unterrichtet.

Prüfungen

Vor dem Prüfungsausschuss der Handelskammer Bremen
  • Zwischenprüfung nach dem 1. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung

Ansprechpartner

Rüdiger Berenthal

Abteilungsleiter Ausbildung

Rüdiger Berenthal

Tel.: 0421 2383-311
Fax: 0421 2383-399
Ali Sahin

Betriebsleiter Gewerblicher Bereich

Ali Sahin

Tel.: 0421 2383-302
Fax: 0421 2383-399

Fachbereichsleiter Ausbildung Holz

Manfred Hall
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen