Fachpraktiker/in für Kfz-Mechatronik - Schwerpunkt PKW-Technik

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzungen

  • Kein bestimmter Schulabschluss erforderlich
  • Keine starken Beeinträchtigungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Interesse für mathematische und technische Zusammenhänge
  • Bereitschaft zur Kundenorientierung
  • Handwerkliches Geschick

Ausbildungsschwerpunkte

  • Reparatur von Fahrzeugen
  • Fehlerbehebung
  • Verschiedene Arbeiten an Fahrzeugen
  • Wartungsarbeiten
  • Zerlegen von Bauteilen
  • Montage und Demontage von Bauteilen
  • Diagnostik an Fahrzeugen

Praktikum

Während der Ausbildung finden Praktika in Betrieben statt.

Integrierte Berufsschule

Die Auszubildenden werden in der Berufsschule des Berufsbildungswerkes unterrichtet.

Prüfungen

Die Prüfungen finden vor dem Prüfungsausschuss der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven statt.
  • Gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 vor dem Ende des 2. Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung Teil 2 am Ende der Ausbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung ist eine Aufstockung zum Kfz-Mechatroniker möglich.

Ansprechpartner

Rüdiger Berenthal

Abteilungsleiter Ausbildung

Rüdiger Berenthal

Tel.: 0421 2383-311
Fax: 0421 2383-399
Ali Sahin

Betriebsleiter Gewerblicher Bereich

Ali Sahin

Tel.: 0421 2383-302
Fax: 0421 2383-399
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen