Fragen zu Aufnahme? Telefon: 0421 2383-267 oder
Interner Bereich


Fachpraktiker/in für Kfz-Mechatronik

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Voraussetzungen

  • Kein bestimmter Schulabschluss erforderlich
  • Keine starken Beeinträchtigungen des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Interesse für mathematische und technische Zusammenhänge
  • Bereitschaft zur Kundenorientierung
  • Handwerkliches Geschick

Ausbildungsschwerpunkte

  • Reparatur von Fahrzeugen
  • Fehlerbehebung
  • Verschiedene Arbeiten an Fahrzeugen
  • Wartungsarbeiten
  • Zerlegen von Bauteilen
  • Montage und Demontage von Bauteilen
  • Diagnostik an Fahrzeugen

Praktikum

Die Ausbildung im Berufsbildungswerk wird ergänzt durch Praktika in Betrieben.

Berufsschule

In der Berufsschule des Berufsbildungswerkes werden die Auszubildenden an zwei Tagen pro Woche unterrichtet.

Prüfungen

Die Prüfungen finden vor dem Prüfungsausschuss der Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven statt.

  • Gestreckte Abschlussprüfung Teil 1 vor dem Ende des 2. Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung Teil 2 am Ende der Ausbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung ist eine Aufstockung zum Kfz-Mechatroniker möglich.

Ansprechpartner



Abteilungsleitung
Ausbildung operativ

Herr Nicky Schwarzenberg

Telefon: 0421 2383-410

Telefax: 0421 2383-399

n.m.schwarzenberg@bbw-bremen.de



Betriebsleitung
Gewerblicher Bereich

Herr Ali Sahin

Telefon: 0421 2383-302

Telefax: 0421 2383-399

a.sahin@bbw-bremen.de