Fragen zu Aufnahme? Telefon: 0421 2383-267 oder


Tischler/in

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen

  • Möglichst Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Beherrschung der Grundrechenarten sowie Flächen- und Raumberechnungen
  • Hand- und Fingergeschicklichkeit
  • Fähigkeit zu Farbharmonie
  • gute Auffassungsgabe
  • körperliche Belastbarkeit

Ausbildungsschwerpunkte

  • Einführung in die Unfallverhütungsvorschriften am Arbeitsplatz
  • Grundausbildung: Sägen, Hobeln, Stemmen, Anfertigen sämtlicher Holzverbindungen von Hand
  • Maschinenlehrgang
  • Oberflächenlehrgang
  • projektbezogene Anfertigung von Möbeln im Platten-, Brett- und Rahmenbau
  • Kenntnisse der Holzwerkstoffe, Bezeichnung und Verwendung nach Eigenschaften
  • Anfertigen von Fenstern, Türen und Trennwänden Montagearbeiten
  • Pflege und Wartung sämtlicher Holzbearbeitungsmaschinen
  • Computergestützte Fertigung (CNC) mit Lehrgangszertifikat
  • Praktika in mittelständischen Betrieben

Berufsschule

In der Berufsschule des Berufsbildungswerkes werden die Auszubildenden an zwei Unterrichtstagen pro Woche unterrichtet.

Prüfungen

vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer

  • Zwischenprüfung im zweiten Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung zur Erlangung des Gesellenbriefes

Weiterbildungsmöglichkeiten

Weiterbildungsmöglichkeiten Tischler/innen können in einem Handwerks- betrieb, in der holzverarbeitenden Industrie sowie im Alu- und Kunststoffbau ihr Tätigkeitsfeld finden. Außer der Ausbildung zum/zur Handwerksmeister/in ergeben sich auf Grund der vom holz- und kunststoffverarbeitenden Handwerk vermittelten umfassenden Fertigkeiten eine Reihe guter Aufstiegschancen.

Ansprechpartner



Abteilungsleitung
Ausbildung operativ

Herr Nicky Schwarzenberg

Telefon: 0421 2383-410

Telefax: 0421 2383-399

n.m.schwarzenberg@bbw-bremen.de



Betriebsleitung
Gewerblicher Bereich

Herr Ali Sahin

Telefon: 0421 2383-302

Telefax: 0421 2383-399

a.sahin@bbw-bremen.de



Fachbereichsleitung Ausbildung Holz

Herr Manfred Hall

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen