Fragen zu Aufnahme? Telefon: 0421 2383-267 oder

Gärtner/in - im Garten- und Landschaftsbau

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Allgemeine Informationen

In dem Garten- und Landschaftsbau legen der/die Gärtner/in, Grün- und Gartenanlagen sowie Sport- und Spielplätze an. Die Arbeit reicht von der Rodung, der Bewegung und Aufbereitung des Bodens, der Be- und Entwässerung über das Legen von Platten und Steinen, Setzen von Treppen und Mauern bis zur Einsaat von Rasenflächen, Pflanzung von Bäumen, Sträuchern und Beeten. Die anschließende Pflege und Betreuung wird ebenso übernommen wie das Begrünen von Dächern und Fassaden.

Voraussetzungen

  • möglichst Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsstand
  • Beherrschung der Grundrechenarten sowie Flächenberechnungen
  • räumliches Vorstellungs- und Gestaltungsvermögen
  • körperliche Belastbarkeit
  • manuelle Geschicklichkeit
  • Verständnis für Farb- und Gestaltungselemente

Ausbildungsschwerpunkte

  • Flächenaufteilung und Vermessung
  • Bodenkunde/Bodenbearbeitung
  • Arbeiten an der Pflanze//Kultur- und Pflegemaßnahmen/Düngung und Bewässerung
  • Verwendung und Einsetzen von Pflanzen
  • Einsatz und Wartung von Maschinen, Anlagen und Geräten
  • Einführung in verschiedene Bautechniken
  • Gestaltung verschiedener Grünanlagen
  • Kenntnisse über Umweltschutzmaßnahmen im Garten- und Landschaftsbau
  • Einführung in die Unfallverhütungsvorschriften
  • Ergänzung der Ausbildung durch Praktika in mittelständischen Betrieben

Berufsschule

In der Berufsschule des Berufsbildungswerkes werden die Auszubildenden an zwei Tagen pro Woche unterrichtet.

Prüfungen

vor dem Prüfungsausschuss der Handelskammer

  • Zwischenprüfung nach dem 1. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung

Weiterbildungskeiten

Gärtner/Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau können in Gartenbaubetrieben mit den unterschiedlichsten Spezialisierungen, wie z.B. Anlage und Unterhaltung von Hausgärten, Dachbegrünung, Grabpflege oder größeren Bauvorhaben, eingesetzt werden. Die Meisterprüfung kann nach dreijähriger Berufstätigkeit und Fachschulbesuch absolviert werden.

Ansprechpartner

Abteilungsleitung Ausbildung

Herr Rüdiger Berenthal

Telefon: 0421 2383-311

Telefax: 0421 2383-399

r.berenthal@bbw-bremen.de

Betriebsleitung gewerblicher Bereich

Herr Ali Sahin

Telefon: 0421 2383-302

Telefax: 0421 2383-399

a.sahin@bbw-bremen.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen