Aktuelles

zurück zur Übersicht

Karl-Nix-Stiftung - VIER der besten aus Bremen

Gleich VIER der Besten kommen aus dem BBW Bremen– das ist bisher einmalig seit die Karl-Nix-Stiftung Preise vergibt

98% unserer Auszubildenden haben 2018 ihre Abschlussprüfung im ersten Anlauf geschafft. Und Jan-Eike Tschischkale (Metallbau Konstruktionstechnik), Marcel Gitzel (Metallbau Konstruktionstechnik), Artur Krüger (Einzelhandel) sowie Sarah Melanie De Cruz (Raumausstattung) sind die Besten ihres Faches. Sie wurden am 02.11.2018 im Dorint Park Hotel feierlich geehrt und erhielten die begehrten Preise der Karl-Nix-Stiftung. Die Stiftung setzt um was Karl Nix wollte: Junge Menschen für besonders herausragende Leistungen belohnen. Glückwunsch an vier leistungsstarke, hochmotivierte junge Menschen, die Besten eben!

Landessieger Jan-Eike Tschischkale kommt aus dem BBW und fährt zum Bundesleistungswettbewerb

Jan-Eike Tschischkale wurde nicht nur für seine gute Leistung von der Karl-Nix-Stiftung geehrt. In Bremen gibt es keinen besseren Metallbauer/in Konstruktionstechnik. Jan-Eike Tschischkale ist Landessieger und das BBW Bremen ist verdammt stolz! Nun geht’s weiter nach Northeim. Dort vertritt Jan-Eike das Land Bremen beim Bundesleistungswettbewerb und misst sich in Kürze mit den übrigen 15 Landessiegern des Ausbildungsberufs Metallbauer/in Konstruktionstechnik! Rock den Wettbewerb, wir drücken dir die Daumen!!! 

zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen