Aktuelles

zurück zur Übersicht

Norddeutsche Meisterschaften der Berufsbildungswerke

Norddeutsche Meisterschaften der Berufsbildungswerke
Stendal. 10.-12. November 2017
Das Fußballteam des BBW Bremen ist zu den Norddeutschen Meisterschaften der Berufsbildungswerke mit 9 Spielern nach Stendal angereist und konnte in dem aus 11 Mannschaften bestehenden Teilnehmerfeld einen soliden 6. Platz erringen. Nach Ablegen des üblichen anfänglichen „Lampenfiebers“ zeigte das Team seine fußballerische Klasse zur Mitte des Turniers. Die im Verhältnis geringe Anzahl an Spielern sowie sporadisch anfallende Verletzungen trugen dazu bei, dass sogar einige Spieler des BBW Bremen jedes Spiel über die volle Distanz gehen mussten. Am Ende sind sportlich 5 Siege und 5 Niederlagen zu verbuchen. Dazu gesellt sich leider auch eine Verletzung, die noch vor Ort in der Notaufnahme des KH Stendal untersucht wurde.

Die Teilnehmer des BBW präsentierten sich sowohl auf dem Spielfeld, als auch abseits des Platzes vorbildlich. Durch ihre äußerst faire, freundliche und höfliche Art generierte das Team des BBW Bremen, wie schon im vergangenen Sommer, die Sympathien der anderen Mannschaften und sicherte sich so eine lautstarke Unterstützung von den Rängen.

Das Teilnehmerfeld bestand aus den Teams der BBW´s aus Berlin, Greifswald, Hamburg, Hannover, Husum, Lingen, Neumünster, Potsdam, Timmendorfer Strand, Stendal und eben Bremen. Gespielt wurde „Jeder gegen Jeden“, mit 4+1 Spielern. Der Turniersieg ging in diesem Jahr an das BBW Timmendorfer Strand.

Das austragende BBW war jederzeit ein guter Gastgeber und sorgte für ein toll organisiertes Fußballturnier.

zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen