Aktuelles

zurück zur Übersicht

Senatorin Frau Dr. Claudia Bogedan zu Gast im Berufsbildungswerk Bremen

v.R.n.L.: Dr. Torben Möller, Dr. Claudia Bogedan
v.R.n.L.: Dr. Torben Möller, Dr. Claudia Bogedan
19. Januar 2017. Die Bremer Senatorin für Kinder und Bildung Dr. Claudia Bogedan besuchte das Berufsbildungswerk Bremen (BBW) um Eindrücke zu gewinnen, welche vielfältigen und wichtigen Möglichkeiten das BBW jungen, gehandicapten Menschen zur Orientierung und beruflichen Ausbildung bietet. Ein Teil dieser Möglichkeiten stellt zudem die dem BBW angegliederte Berufsschule dar, über die sich die Senatorin im Speziellen informieren wollte.

Es wurden mehrere Ausbildungsbereiche und Werkstätten erkundet. Angekommen in der „Metall-Ausbildung“, wo unter anderem der neue Ausbildungsberuf zum Fachpraktiker für Industriemechanik angesiedelt ist, lud Herr Dr. Torben Möller, Geschäftsführer des BBW die Senatorin ein, sich einmal selbst an den Maschinen zu versuchen.

Geleitet von Auszubildenden und deren Meister wurde Frau Dr. Bogedan an die Werkbank geführt um selbst Hand anzulegen und einen Bilderrahmen zu fertigen. Positiv habe sie die offene und freundliche Art und Weise im Umgang wahrgenommen. „Dies ist bestimmt auch ein Grund dafür, dass Teilnehmer und Mitarbeiter nicht nur hier gerne arbeiten, sondern letztlich ist es wohl auch der wesentliche Garant des Erfolges des BBW´s. “ Zur Verabschiedung wurde Senatorin Dr. Bogedan anschließend ein Foto ihres Besuches in dem von ihr selbstgefertigten, gravierten Rahmen überreicht.
zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen